Jeder kennt Kontrollfreaks – meistens sind es Chefs. Sie wollen immer alles genau wissen, jeden Arbeitsschritt genau dokumentiert haben und alles, was die Abteilung verlässt, auch mit ihrem Sanctus versehen haben. Einerseits nervt das gewaltig. Andererseits nimmt es auch Druck – denn die Letztverantwortung für Fehler übernimmt ja immer noch jemand anderer. Wie geht man als Arbeitnehmer am besten mit kontrollwütigen Vorgesetzten um?

Quelle: karriere.blog

Den vollständigen Artikel lesen sie hier: